Die einfachsten Möglichkeiten, das Beste aus sich teilen zu lassen

Das Leben in einem kleinen Raum, wie in einem Studio, dauertSie müssen sich überlegen, wie Sie den gesamten Bereich in verschiedene Bereiche unterteilen können, die verschiedene Funktionen umfassen, darunter Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und sogar Gästezimmer. In diesem winzigen Wohnsitz ist jeder Quadratzentimeter teuer, und die übliche Regel versucht, so wenig Platz wie möglich zu beanspruchen. Diese Mission macht uns noch mehr "Kopfschmerzen". Wenn Sie mit diesen Problemen kämpfen, ist mein Führer nur für Sie. Ich werde bis zu 10 Tipps zur Unterteilung von Räumen in einem Studio-Apartment geben. Das können Bücherregale, Vorhänge, Pflanzen, Teppiche oder platzsparende Bettideen sein. Lesen Sie es, um alles zu wissen!

1. Planen Sie, was Sie tun werden

Kennen Sie das Erste, zu dem es kommen sollte?Ihre Gedanken, wenn Sie an die Raumaufteilung denken? Meiner Meinung nach müssen Sie eine Karte Ihres Hauses erstellen. Wie viele Zimmer wird es haben? Welche? Wie viele Quadratmeter für jeden? Versuchen Sie, diese Fragen zu beantworten, und beginnen Sie mit der Planung. Diese alte Strategie ist in fast allen Lebensfällen richtig. Denken Sie danach über die Möbel nach, und stellen Sie vor allem sicher, dass ihre Größe in den gesamten Raum passt.

Machen Sie einen Plan, bevor Sie sich teilen

Machen Sie einen Plan, bevor Sie Räume teilen

2. Bücherregale für Trenner und Aufbewahrung

Die Mehrzahl der Wohnungen hat einen angrenzenden Bereichfür das Wohnzimmer und die Küche. Bei der Trennung dieser Bereiche ist die Verwendung von Bücherregalen eine bevorzugte Lösung. Schauen Sie sich um, wählen Sie die richtige Position und platzieren Sie ein Bücherregal senkrecht zur Wand. Ihr Regal muss nicht so hoch sein, wie es bis zur Decke reichen muss, aber bei einer kleinen Wohnung muss der Höhenfaktor ausgenutzt werden. Daher ist mein Rat ein zweigeschossiges Bücherregal. Es ist hoch genug und es ist auch eine perfekte Aufbewahrungsidee, auf der Sie Bücher, Spielsachen, Souvenirs und mehr füllen können.

Bücherregale-Teiler

Bücherregale für die Aufteilung von Speicherplätzen und Büchern Warum nicht?

3. Vorhänge für Schlafzimmer

Vorhänge sind großartige Hilfsmittel, um den Raum für dieSchlafzimmer oder Wohnzimmer. Wenn Sie von den Designern um Rat gefragt werden, werden sie sicherlich als eine der ersten Entscheidungen genannt. Für Vorteile ist ein Vorhang flexibel, da Sie ihn mit einer Hand innerhalb von zwei Sekunden einschränken oder ausfahren können. Es bietet Ihnen auch viel Privatsphäre. Wer kann wissen, was Sie in Ihrem Schlafzimmer machen, wenn sich ein Vorhang vor ihren Augen befindet? Ein Nachteil ist, dass ein Vorhang das Gefühl einer Blockade hervorrufen kann. Ich empfehle daher, den Stoff mit einer hellen Farbe wie Weiß oder Hellblau aufzunehmen.

Vorhang Raumteiler Ideen

Vorhang Raumteiler Ideen

4. Faltbildschirm

Wenn Sie die luftdichte Schwäche einesVorhang könnte ein Paravent eine kluge Alternative sein. Es ist eine Art freistehendes Möbel und äußerst hilfreich, wenn Gäste willkommen heißen. Ein Faltbildschirm bietet nicht nur ausreichend Privatsphäre, sondern bietet auch drei Vorteile. Erstens ist es sehr leicht und äußerst portabel, und Sie können sich bequem bewegen, ohne dass Sie ein paar Haken finden müssen, die wie ein Vorhang aufgehängt werden. Zweitens gibt es Ihnen viele Dekorationsmöglichkeiten, da Sie Muster und atemberaubende Bilder auf der Oberfläche zeichnen. Schließlich ist es einfach zu lagern; Sie falten es einfach zusammen und bewahren es mit wenig Platz in Ihrem Schrank auf.

Faltbildschirm um ein platzsparendes Bett legen

Faltbildschirm um ein Schlafsofa legen, um Ihrem Schlafraum etwas Privatsphäre zu verleihen. Foto von Anthony Lawrence Belfair

5. Eine Projektionsfläche zum Teilen und Beobachten

Wenn sich Ihr Bett in der Nähe Ihrer Couch befindet, sollten Sie dies tunüber diesen Vorschlag nachdenken. Wenn Sie ein großer Fan von Filmen sind, müssen Sie diese Lösung anwenden. Schauen Sie sich das Bild oben an. Was Sie sehen, ist eine dünne, weiße Projektionswand, die an die Decke gespannt ist. Es ist nicht nur ein luftiger Raumteiler, der das Wohnzimmer und das Schlafzimmer voneinander trennt, sondern bietet Ihnen auch eine hervorragende Option, um Ihr Filmerlebnis zu verbessern. Einzigartig und sehr interessant, richtig!

Eine Projektionsfläche zum Teilen und Beobachten

Eine Projektionsfläche zum Teilen und Beobachten

6. Pflanzen

Dies ist ohne Zweifel das schönste und schönsteumweltfreundliche Idee auf dieser Liste. Heimische Pflanzen kommen mit einer Vielzahl von Arten vor, darunter Grünpflanzen und Topfpflanzen. Es ist nicht schwierig, auf sie zu achten, tatsächlich reicht ein Wasserspray aus, um ihre Gesundheit zu erhalten. In meinem Haus habe ich zwei Posten Orchidee und drei Stöcke. Sie machen nicht nur mein Zuhause schöner, sondern geben auch Sauerstoff in eine reinere Luft ab.

Die Verwendung von Pflanzen zum Teilen von Räumen ist eine beliebte Dekoridee. Picture byMy Living Room Ideas

Die Verwendung von Pflanzen zum Teilen von Räumen ist eine beliebte Dekoridee. Bild durch meine Wohnzimmer-Ideen

7. Teppiche und Teppiche

Visuelle Unterscheidungen können genauso effektiv sein wie die Verwendung vonVorhänge Wenn Sie sich für bunte Teppiche oder Teppiche entscheiden, können Sie das Ganze einfach in verschiedene Abschnitte unterteilen. Natürlich können sie nicht als Vorhänge unterschieden werden, aber sie haben einen herausragenden Vorteil. Das heißt, sie blockieren kein Licht und nehmen nur wenig Platz ein, da sie alle auf dem Boden liegen. Wenn Sie ein Haustier haben, können Sie mit dieser Idee im ganzen Haus verstreute Orte schaffen, an denen Sie im kalten Winter schlafen können. Zwei Vorteile in Option. Großartig!

Wählen Sie Teppiche oder Teppiche mit richtigen Farben, um die Räume zu trennen

Wählen Sie Teppiche oder Teppiche mit richtigen Farben, um die Räume zu teilen

8. Pendelleuchten

Licht aus den elektrischen Lampen macht Ihr Hauserscheinen größer und animierter. Wenn Sie das Licht mit einem Teiler verbinden möchten, sind Pendelleuchten eine gute Wahl. Sie sind billig und platzsparend, da sie von der Decke hängen. Eine Reihe davon macht nicht nur Ihr Haus schöner, sondern gibt Ihnen auch eine subtile Grenze, die Ihre Küche und Ihre Lounge voneinander trennt.

Ausgezeichnete Pendelleuchten für die Küche

Ausgezeichnete Pendelleuchten für den Küchenbereich

9. Schwimmende Schränke

Wenn Sie nicht in eine teure Wand investieren möchtenWäscheschrank oder Ihre kleine Wohnung erlaubt Ihnen nicht, ihn zu platzieren, dann ist ein schwimmender Schrank eine brillante Alternative. Noch größer wird es, wenn Sie es beispielsweise als Grenze zwischen Zimmern, Wohnzimmer und Schlafzimmer verwenden. Warum fügen Sie nicht mehr Stauraum hinzu und schaffen ein einzigartiges Dekorationselement für Ihren Wohnsitz?

Schwimmende Schränke. Foto von InteriorSmall

Floating Closets - Raumteilungsideen. Foto von InteriorSmall

10. Lounge gegen Bett

Mit diesem Trick teilen Sie Ihren Wohnbereich mitIhr Schlafplatz wird einfacher als je zuvor. Es funktioniert perfekt für fast alle Häuser. Legen Sie einfach eine Lounge direkt neben Ihr Bett, sodass die Rückseite der Lounge am Fußende des Bettes liegt. Dies bedeutet, dass Sie eine unsichtbare physische Barriere bilden, die als hervorragende Raumersparnis-Betten-Ideen betrachtet werden kann, da sie keinen zusätzlichen Platz benötigt. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass Sie wählen können, ob Sie liegen oder sitzen, um Ihre Lieblingsfernsehsendungen anzusehen.

Platziere eine Chaise Lounge am Ende des Bettes. Foto von House Modo - platzsparende Bettideen

Platziere eine Chaise Lounge am Ende des Bettes. Foto von Haus Modo

</ main>