Gel-Schaum-Matratze gegen Memory Foam-Matratze

Niemand kann das bestreiten, während sich die Technologie entwickelt,Die Lebensqualität des Menschen wird bemerkenswert verbessert. Es ist nicht überraschend, dass der Mensch immer nach den besten Produkten sucht, die von hoher Qualität und großartigem Nutzen sind. Für die Matratzen ist es immer das letzte Ziel eines jeden, die gute, billige und dauerhafte Nutzung zu kaufen. Vor allem junge Kinder, neues Ehepaar und ältere Menschen.

Daher das heutige Thema “Gel-Schaum-Matratze vs. Memory-Schaum-Matratze”Wird auf die Stärken der beiden genannten eingehenProdukte sowie viel nützliches Wissen. Wenn Sie vorhaben, für Ihre Familie eine Reihe solcher Produkte zu kaufen, können Sie sich hier beraten, lernen und die Art der Matratze auswählen, die am besten zu Ihnen passt.

Gelschaummatratze gegen Gedächtnisschaummatratze

Grundinformation

Was ist eine Memory-Foam-Matratze?

Memory Foam-Matratze

Memory Foam ist ein Elastomer mit hoher ElastizitätMaterial, das auch als viskoelastischer Schaum bezeichnet wird. Die Erfindung wurde von Wissenschaftlern der NASA gemacht, die in der Weltraumforschung erforscht, hergestellt und angewendet wurden. Später haben Hersteller dieses Material bei der Herstellung von Matratzen eingesetzt. Wir haben Produkte aus Schaumstoffmatratze wie heutzutage.

Was ist die Gelschaummatratze?

Gelschaummatratze

Viele Leute denken, dass sich das Gel im Schaum befindetMatratze ist eine flüssige Schicht. Dieser Gedanke ist jedoch völlig falsch. Ähnlich wie bei den oben genannten Produkten ist die Gelschaummatratze auch mit Schaumstoff ausgelegt. Das Kühlgel wird jedoch zerkleinert und mit dem Schaum gemischt oder gerührt.

Im Allgemeinen verwenden die Produktionsfirmen einen gelintegrierten Memory-Schaumstoff im Trägersystem jedes Produkts, einschließlich der Polsterung auf der Oberseite oder der gesamten Matratze.

Der einzige Unterschied ist, dass die Gelschaummatratzeleitet Wärme zweimal besser ab als der Speicher. Man kann sagen, dass Gelschaumstoff mit seiner hervorragenden Wärmeableitung für heiße Sommertage eine der bequemsten Matratzen ist.

Gel-Schaum-Matratze gegen Memory Foam-Matratze

Wie erwähnt, ursprünglich von der NASA als entwickeltflexibles Material für Astronauten. Dank seiner Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit ist der Memory Foam weltweit in das Schlafzimmer eingedrungen. Obwohl sie oft eine der teuersten Optionen für eine Matratze mit Komfort sind, unterstützen sie Patienten, die an Rückenschmerzen leiden. Sie kann die Materialkosten überwiegen, aber niemand kann das bestreiten.

Vorteile der Verwendung von zwei Typen

  1. Die Unterstützung

Mit der Möglichkeit, die Form flexibel zu ändernden Körper des Benutzers anpassen. Mit hoher Elastizität und Flexibilität umarmt der Memory Foam den Körper des Benutzers langsam in seiner Form, sodass der gesamte Körper in vollem Kontakt mit der Matratze ist.

Das bedeutet, wenn Sie sich hinlegen, die MatratzeVerändern Sie die Form entsprechend den Kurven Ihres Rückens, einschließlich der Wirbelsäule. Das Modell hilft dabei, die Schlafhaltung auszugleichen, was zu einer beständigen und stabilen Verbindung der Teile führt, so dass Rückenschmerzen und andere Körperschmerzen mit der Zeit reduziert werden.

Zusätzlich ein Pluspunkt für diese Art vonMatratze ist, dass der Memory-Foam dabei hilft, die Kompressionspunkte des menschlichen Körpers im Schlaf zu entlasten. Dadurch erhalten Sie einen guten Schlaf. Mit anderen Worten, es sind die Positionen, in denen sich die Schwerkraft des Körpers auf die Körperteile wie Hüften, Schultern und Knie komprimiert.

Alle sind so konzipiert, dass sie tief schlafen, reduzierenDruck und Stress sowie Linderung von Rückenschmerzen, Verspannungen und Komfort für den Rücken. Darüber hinaus hilft die Memory-Foam-Matratze auch bei der Entspannung der Muskeln und der Durchblutung.

  1. Bequemlichkeit

Die Wahrheit ist, wenn Sie Verletzungen habenVersehentlich brauchen Sie auch eine gewisse Zeit, um sich auszuruhen und zu erholen. Rückenverletzungen sind keine Ausnahme. Wenn Sie sich auf einer weichen Matratze ausruhen, mit allen Elementen, die das Liegen absolut unterstützen, werden Sie sich schnell erholen und Schmerzen beseitigen.

Darüber hinaus sind Schaumstoffmatratzen für alle geeignetaltert, weil sie sehr temperaturempfindlich sind. Sie können je nach Bedarf Wärme erwärmen oder aufnehmen, um die Matratze auf einem angenehmen Temperaturniveau für den Benutzer zu halten. Mit Lochstrukturen können Kunden die Belüftung im Sommer fühlen, im Winter aber noch warm.

Daneben absorbiert die Matratze auch dasDrücken Sie gut auf den Druck, so dass jede Bewegung oder Veränderung Ihrer Schlafposition die Person, die neben Ihnen liegt, nicht weckt. Dies ist der Grund, warum der schöne und tiefe Schlaf immer bei Ihnen ist, wenn Sie jetzt in eine Schaumstoffmatratze investieren.

Wenn Ihr Partner eine Person ist, der es schwerer findetWenn Sie einschlafen oder sich die Gewohnheit zuwenden, umzukippen, was Sie in der Nacht oder am Morgen so sehr stört und stört, ist Memory Foam genau das, was Sie brauchen. Dadurch werden diese Störungen auf ein Minimum reduziert, und Sie verlieren keinen Schlaf. Wenn Sie sich bewegen, besteht sogar ein Problem mit dem Schlafmangel.

Diese Matratze hat eine viel höhere Schaumdichteals andere übliche. Gleichzeitig wird der Typ des Memory-Schaums für medizinische Zwecke und auch für die menschliche Gesundheit hergestellt. Daher verursacht es niemals Allergien oder ist der Nistplatz von kleinen Insekten.

Dank des speziellen Materials ist der Memory Foam resistent gegen Bakterien, Schimmel, Zecken, Keime und andere geruchsbildende Mikroben. Dies macht ihn zu einer ausgezeichneten Option für die meisten empfindlichen oder allergischen Kunden.

  1. Die Memory-Foam-Kissen

Eine weitere interessante Information für Sie ist dasneben den matratzen sind auch die Schaumstoffkissen auf dem Markt erschienen. Man kann sagen, dass die Verwendung von anderem Material anstelle von weichen Federn, die traditionell zur Herstellung von Kissen verwendet werden, eine bedeutende Änderung darstellt.

Gedächtnisschaumkissen

Für diejenigen, die Nackenschmerzen haben, wenn sie schlafen oder Schlafstörungen haben, ist ein Memory-Foam-Kissen die ideale Unterstützung für Kopf und Hals. Von dort aus ist es für einen besseren Schlaf nachts wirksamer.

Nachteile der Schaumstoffmatratze

Es besteht kein Zweifel, dass die Memory-Foam-Matratzensind aus synthetischen Materialien hergestellt. Trotzdem sind die Hersteller sehr vorsichtig. Sie haben mehrmals getestet, um sicherzustellen, dass keine Gefahr für die Gesundheit der Benutzer besteht.

Manchmal fällt es Ihnen schwer, Ihr Bett zu verlassen und sogar Ihre Schlafposition zu ändern.

Es ist auch nicht gut, wenn zu viele Personen gleichzeitig auf der Matratze liegen. Diese Maßnahme wird die Lebenserwartung so schnell wie möglich reduzieren.

Wie funktioniert Memory Foam?

Die Matratze darüber ist mit einem Memory-Pad ausgestattetdas kann auf Temperatur und Gewicht des Benutzers reagieren. Die Temperatur und der Druck machen den Schaum weich und dünn, um die Kurven Ihres Körpers zu halten. Wenn das Material abkühlt, kehrt es in seine ursprüngliche Form zurück.

Um die Gummimatratze, die Federmatratze und die Schaumstoffmatratze zu vergleichen

  1. Die Gummimatratze

Es ist klar, dass die Gummimatratzen extrem langlebig sind. Tatsächlich haben einige High-End-Produktlinien dieses Typs eine Garantie von bis zu 15 Jahren oder mehr.

Wenn Sie eine festere Matratze für längere Zeit bevorzugenDann kann das Gummimaterial die am besten geeignete Option für Sie sein. Weil es sich in die natürlichen Kurven Ihres Körpers einfügt. Der reine Kautschuk ist jedoch sehr teuer in der Anschaffung. Das heißt, wenn Sie die beste Matratze wünschen, die vollständig aus 100% Naturlatex besteht, müssen Sie Tausende von Dollar dafür zahlen.

Wenn Sie jedoch auch Bedenken hinsichtlich der CO2-Emissionen haben, müssen Sie bei der Auswahl einer Gummimatratze vorsichtig sein.

Falls Sie Rückenschmerzen oder Schlafstörungen haben, wird dieGummimatratzen sind möglicherweise nicht die richtige Wahl, da diese Produkte weniger elastisch sind und viele Leute überprüft haben, dass sie zu steif waren, um ihnen den Rücken zu stellen.

  1. Die Federkernmatratze

Im Allgemeinen im Vergleich zu anderen Arten vonMatratzen, die Federkernmatratze ist glatt und hat auch eine gute Elastizität. Darüber hinaus ist der Preis für diese Matratze recht günstig, was der Geldbörse des Käufers entspricht.

Ansonsten gibt das Federprodukt eine gute Unterstützungfür die Wirbelsäule der Benutzer, wodurch verhindert wird, dass die Person Rückenschmerzen hat. Plus, es ist gut für Menschen mit einer Geschichte der Wirbelsäule oder Bandscheibenvorfall. Ein weiterer Pluspunkt für Federkernmatratze ist, dass sie viele verschiedene Produktlinien mit unterschiedlicher Elastizität aufweist, die für eine Vielzahl von Menschen geeignet sind.

Trotzdem ist die Gummimatratze schlechtQualität. Auf andere Weise wird es für den Benutzer unangenehm, sobald die Federn beschädigt sind. Dementsprechend sind die Länge und Dauer der Verwendung von Federmatratzen nicht so lang wie bei anderen Matratzen.

Aufgrund der Größe der Matratze ist es dasschwer zu reinigen und zu transportieren. Ebenso hat die Federmatratze den großen Nachteil, dass das Geräusch beim Überrollen auftritt. Dies ist der Hauptgrund, warum Familien mit kleinen Kindern diese Matratzen nicht verwenden sollten. Das Kind ist wach oder erschrocken, wenn die Eltern ihre Schlafposition ändern.

  1. Die Schaumstoffmatratze

Es gibt eine breite Palette von Schaumstoffmatratzen auf dem Markt. Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um eine gute Matratze mit hoher Qualität zu erhalten.

Warum?

Denn die Technologie, bei der Schaumstoff in der Matratze verwendet wird, ist mittlerweile weit verbreitet. Daher ist der Preis günstiger als bei anderen Wettbewerbsprodukten.

Tatsache ist, dass eine Memory-Foam-Matratze keine hatLanglebigkeit so lange wie eine Gummimatratze. Aber mit den Schaumstoffen, die aus dem Ausland importiert werden. Die Garantiezeit beträgt 15 bis 20 Jahre.

Wenn Sie eine Matratze mit einem stilvollen bevorzugt werdenDesign, die Memory-Foam-Modelle sind wahrscheinlich besser. Sie sind darauf ausgelegt, Ihren Körper im Schlaf zu befriedigen. Die Memory Foam-Matratze ist ideal für diejenigen, die nachts Schmerzen haben.

Verwandte: Wie man aus der Matratze pissen kann

Wie reinige ich eine Memory-Foam-Matratze?

saubere Memory-Schaum-Matratze

Schritt 1: Verwenden Sie einen Handstaubsauger oder einen herkömmlichen Staubsauger mit der weichen Bürste, um den Staub von der Matratze zu entfernen

Schritt 2: Mischen Sie 1/2 Tasse Waschmittel oder Waschpulver mit 1/2 Tasse Wasser. Gießen Sie es in das Spritzgerät. Dann sprühen Sie auf die Matratzenoberfläche und warten Sie 30 bis 45 Minuten. Reinigen Sie den Staubsauger und verwenden Sie ihn erneut.

Die zweite Methode: Füllen Sie das Sprühgerät mit ¼ Tasse weißem Essig und ¾ Tasse Wasser. Sprühen Sie über die Oberfläche der Matratze, spülen Sie sie anschließend mit Wasser ab und verwenden Sie den Staubsauger erneut.

Schritt 3: Natürliche trocknung

Um eine saubere und duftende Matratze zu haben, verraten wir Ihnen die folgenden Tipps

Eine Matratze, die dem Benutzer das Gefühl vermitteltKomfort beim Liegen ist sehr wichtig, um gut schlafen zu können. Wenn Sie ein Produkt längere Zeit ohne Waschen oder Reinigen verwenden, stinkt es und enthält viele Bakterien oder Parasiten. Das Grundprinzip ist, dass häufiges Reinigen diese Probleme minimieren kann.

  • Um Ihre geliebten Produkte immer sauber zu halten, sollten Sie Folgendes beachten:
  • Reinigen Sie beide Seiten der Schaumstoffmatratze einmal aMonat mit einem Staubsauger. In der Tat hilft das Staubsaugen der Schaummodelle, Staub zu entfernen. Dies kann zu Hautallergien und Irritationen bei Ihnen und Ihren Familienmitgliedern führen.
  • Trocknen Sie Ihre Matratze nach Möglichkeit einmal im Monat, indem Sie sie unter Sonnenlicht tragen. Dies hilft, Schimmelbildung zu vermeiden und auch Gerüche aus dem Produkt zu entfernen.
  • Wechseln Sie den Matratzenbezug regelmäßig. Warten Sie nach dem Reinigen und Trocknen der Laken einige Minuten, bevor Sie die Matratze einwickeln. Es ist am besten, das Fenster für frische Luft und Sonnenschein in Ihrem Schlafzimmer zu öffnen.

Kurz gesagt, die Matratzen sind immer intime Dinge, die uns jeden Abend anhängen. Es hilft uns, am nächsten Morgen wieder gesund zu werden. Die Auswahl eines intelligenten Produkts ist daher äußerst wichtig.

Die oben genannten Modelle sind wirempfehlen Sie sollten in sich selbst investieren. Jeder Typ hat seine eigenen Vorteile, angepasst an die Bedürfnisse und Vorlieben jedes Benutzers. Vergessen Sie nicht, unsere Website zu besuchen und uns Feedback zu senden, damit wir Sie besser bedienen können.