Wie man Schlafsofas aufpoliert

Willkommen zu Wie man Schlafsofas aufpoliert. Seit mehreren Jahren verwenden Sie die Polsterung IhresDas Schlafsofa wird nach und nach so stark verschmutzt, dass regelmäßiges Waschen und Reinigen es nicht so klar macht wie ein neues. Außerdem können Stoffrisse aufgrund scharfer Gegenstände oder Kratzer durch Haustiere dazu beitragen, Ihre Lieblingsmöbel zu ruinieren.

Wenn Sie sich in diesem Fall befinden, müssen SieSofakleid “. Dies ist eine kostengünstige Möglichkeit, ein Upgrade durchzuführen, den Komfort zu erhöhen und Ihrem Sitz- und Gastbereich einen persönlichen Geschmack zu verleihen. Für die meisten Menschen kann dieses Heimwerker-Projekt etwas Berührendes und Zeitverschwendendes sein. Deshalb habe ich diesen Beitrag erstellt, um Ihnen zu helfen, die wichtigsten Punkte des gesamten Prozesses zu erfassen. Folgen Sie es und wer weiß, dass es Ihnen Spaß machen kann.

Dinge, die Sie brauchen werden

Ein neues großes Stück Stoff (die spezialisierte Artfür Sofas, Sofas oder Sessel ist natürlich unverzichtbar! Ich kann Ihnen nicht die spezifische Größe mitteilen, da die Auswahl von Ihren Möbeln abhängt. Im Allgemeinen benötigt ein Schlafsofa mehr Stoff als ein normales. Messen Sie vor dem Kauf einfach Ihre Möbel mit einem Maßband, um herauszufinden, wie viel Stoff Sie benötigen.

Die Auswahl erfolgt in Farbe und Texturauch bis zu deinem stil und wohnort. Wenn Sie in einem kleinen Haus oder einer winzigen Wohnung wohnen, sind helle Farben ratsam, da sie das Gefühl von Raumerweiterung und Frische vermitteln. Über das Material für Sofabezüge sind Leder und Baumwolle die am häufigsten verwendeten Optionen.

Notwendige Werkzeuge, um Sleeper Sofas neu aufzupolsterern

  • Kamera (oder Smartphone, Tablet)
  • Schere
  • Klammerentferner
  • Maßband
  • Hochleistungs-Tacker
  • Hammer zuschlagen
  • Metallnähmaschine (einschließlich Nadel und Faden)
  • Polsterstifte, Nägel, Holzleim (optional)

So können Sie Sleeper Sofas Schritt für Schritt aufpolieren

Schritt 1: Machen Sie Fotos

Machen Sie Fotos von Ihrem Schlafsofa

Quelle: Wikihow

Man könnte meinen, dieser Schritt sei überflüssig, aber inTatsächlich ist es in vielen Fällen nützlich, vor allem für Menschen, die noch nie ein Schlafsofa oder ein normales Sofa neu bezogen haben. Eine Sammlung von Fotos, die erstellt wurden, bevor Sie Ihr Sofa auseinander nehmen, liefert Ihnen eine klare und genaue fotografische Referenz. Folgen Sie einfach dem Aufbau, um Ihre Möbel in umgekehrter Reihenfolge zum Demontageprozess zusammenzubauen.

Stellen Sie sicher, dass die Sammlung so vollständig ist wiemöglich. Machen Sie Bilder von vorne und hinten, von innen und von außen sowie Nahaufnahmen von einigen Bereichen, in denen Sie den Touch-to-Deal-Bereich wie Ecken, Kreuzungen usw. sehen .

Schritt 2: Entfernen Sie die alte Polsterung

Bevor Sie zu dem Prozess der Demontage gehen,Platzieren oder verschieben Sie Ihre Möbel in einen geräumigen Bereich, in dem Sie genügend Platz haben, um herumzukommen. Nehmen Sie nun die alte Polsterung vorsichtig und in Ordnung auseinander. Die Schere wird Ihr Schneidwerkzeug sein, und ein Heftklammerentferner wird Ihr Ablösewerkzeug sein.

Entfernen Sie die alte Polsterung

Quelle: Wikihow

Hinweis: Zerreißen Sie nichts. Versuchen Sie stattdessen, die Form aller Teile der alten Polsterung beizubehalten, da dies Ihre Muster für die neue Abdeckung in Bezug auf Form, Größe und Anzahl sind, auf die später Bezug genommen wird.

Die Reihenfolge zu entfernen:

  • Angefangen mit der Außenseite
  • Drehen Sie die Couch um, um die untere Einfassung zu erreichen
  • Drehen Sie die Couch aufrecht, um mit dem Innenrücken, den Außen- / Innenarmen und dem Deck zu arbeiten.

Schritt 3: Überprüfen Sie die Konstruktion Ihres Sofas

Da ist die einzige Möglichkeit, den genauesten Blick zu werfenWenn sich das Sofa in Ihrem Sofa befindet, ist es "nackt". Es ist eine gute Idee, den Rahmen Ihrer Möbel nach dem Abnehmen der Polsterung zu überprüfen, insbesondere wenn Sie ein sehr altes haben. Schütteln Sie es mehrmals, um zu bestimmen, ob es in gutem Zustand ist oder etwas repariert werden muss.

Sind einige Schrauben lose und müssen erneut angezogen werden? Müssen weitere Nägel hinzugefügt werden, um den Arm stabil zu machen? Muss der Holzkleber aufgefrischt werden? Usw.

Schritt 4: Messen und schneiden Sie den Stoff

Zuerst messen Sie Ihre Sofagröße (Breite,Länge Höhe). Zweitens messen Sie die Teile der alten Polsterung. Vergleichen Sie als Nächstes die entsprechenden Teile, um sicherzustellen, dass Sie genaue Maße zum Schneiden neuer Stoffe haben.

Maß- und Zuschnittstoff

Quelle: Wikihow

Hinweis: Lassen Sie ungefähr 1-2 Zoll für jedes Teil. Warum? Zwei Gründe! Erstens sind die freien Zoll die Marge, um den Stoff an der Couch zu befestigen. Zweitens ist dies ein einfacher Trick, der dazu beiträgt, das Risiko von Stoffknappheit zu vermeiden, was dazu führen kann, dass der Stoff durch falsche Messungen verschwendet wird.

Bevor Sie mit dem Schneidvorgang beginnen,Es ist wichtig, nach einer ebenen Oberfläche (Tisch oder Boden) zu suchen, um das Tuch nach Ihren Maßen auszurollen und in verschiedene Teile zu trennen. Angaben zu Form und Anzahl finden Sie in Ihrer alten Polsterung.

Schritt 5: Nähen Sie den Stoff

Nähen Sie jetzt einige Stücke Ihres Stoffes zusammen. Welche Stücke müssen genäht werden? Der Außenarm und der Vorderflächenarm müssen berücksichtigt werden. Andere hängen von Ihrem Stil ab.

nähen Sie den Stoff

Quelle: Wikihow

Eine Metallnähmaschine ist Ihr Hauptwerkzeug. Ich meine natürlich die Nadel und den Faden, die bereits enthalten sind. Vergewissern Sie sich vor dem Nähen, dass Sie den Reißverschlussfuß in der Nähe der Kanten der Umrandung einstellen. Achten Sie beim Nähen darauf, dass Ihre Nadel gerade und fest sitzt. Für mich reicht ½ ’Nahtzugabe aus.

Hinweis: Da der Stoff, mit dem Ihr Sofa bezogen werden soll, im Vergleich zu normaler Kleidung viel dicker ist, sollten Faden und Nadel strapazierfähig sein. Wenn nicht, können sie gebrochen werden.

Schritt 6: Bedecken Sie den neuen Stoff

Hier werden Sie Ihre Hochleistungsklammer verwendenGewehr, um die neue Polsterung an Ihrem Schlafsofa anzubringen. In einigen Fällen stecken die Heftklammern nicht einwandfrei fest, daher ist zur Beseitigung dieses Problems ein Stockhammer erforderlich. Hier setzt auch Ihre Fotosammlung an. Eine einfache Regel für Sie ist die Umkehrung der Reihenfolge, in der das ursprüngliche Möbelstück entstanden ist.

Egal auf welche Weise oder in welcher Reihenfolge Sie sich änderndas Kleid Ihres Sofas “, stellen Sie sicher, dass der Stoff beim Befestigen mit der Zeit gedehnt wird. Es sollte angespannt sein und keine Falten haben, aber nicht so straff und natürlich keine Stoffrisse.

Meiner Meinung nach ist das Abdecken am schwierigstenBühne, die Sie sowohl Geschicklichkeit als auch Sorgfalt erfordert. Ich kann Ihnen nicht die ausführlichste Anleitung geben, wie Sie den Stoff aufgrund der Einschränkung der Wörter wiederherstellen können. Ich empfehle Ihnen, dieses Video zu überprüfen. Es geht nicht nur um die Wiederherstellung, sondern auch um eine vollständige Anleitung, wie man Schlafsofas aufpoliert. Wenn Sie mehr dazu lesen möchten, lesen Sie unsere Tipps und Tricks.

</ main>