Was Sie tun müssen, bevor Sie Ihr kleines Haus bauen

Ich liebe es, in einem winzigen Haus zu leben. Als Kind musste ich normalerweise alleine zu Hause bleiben, so dass mir das typische Haus immer so groß und einsam erschien. In diesem Moment wuchs ein Traum von einem winzigen Haus in mir auf und ich habe viel davon gemacht plant, ein kleines Haus zu bauen (Es sind nur einige hässliche Bilder). Deshalb beschloss ich vor zwei Jahren, mein gesamtes Sparen für den Bau meines kleinen Traumhauses auszugeben.

Es war jedoch überhaupt nicht leicht. Ich habe ziemlich viel recherchiert, bevor ich mit dem Entwerfen und Bauen begonnen habe, aber alle Informationen waren nur theoretisch. Erst als ich darauf ankam, erkannte ich, dass mir zu viele Erfahrungen fehlten und dass ich jemanden brauchte, der mich leitete.

Außerdem konnte ich nicht mal berechnen, wie vielQuadratmeter mein Haus wäre zuerst und hatte keine richtige Vorbereitung. Meine Freunde und ich mussten beim Bauen zahlreiche Details korrigieren. Daher dauerte es ungefähr ein Jahr, bis mein kleines Zuhause fertig war, während es nur sechs Monate dauern sollte.

Deshalb schreibe ich diesen Artikel, um Ihnen zu helfenBereiten Sie einen großen Plan vor, bevor Sie mit dem Bau Ihres kleinen Hauses beginnen. Lesen Sie einfach weiter, wenn Sie die gleichen Probleme wie meine haben. Alles basiert auf meinen Erfahrungen, daher hoffe ich, dass Sie in meinem Schreiben eine mögliche Lösung finden würden.

1. Wissen Sie, was Sie wollen und was Sie tun können

Dies sind die ersten Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie welche haben plant, ein kleines Haus zu bauen. Sie beeinflussen massiv Ihr Design. Ist es ein Wohnwagen und du willst Baue dein eigenes kleines Haus auf Rädern? Sie mögen es, einen Bus umzubauen, Pflasterhäuser oder kleine Häuser von Vardo? Stellen Sie sich diese Fragen, bevor Sie Entscheidungen treffen. Sie werden die schönsten kleinen Hausdesigns aller Zeiten haben.

plant, ein kleines Haus zu bauen

Quelle: L H Ein kleines Haus auf Rädern wachsen lassen

Für mich mag ich ein traditionelles Anhängerhaus mitBretter, die sich aneinander befestigen und Glastüren sowie Fenster. Sie sehen so süß aus und sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich, sodass ich fast alles tun konnte, was ich wollte. Wenn Sie Holz aus Eichenholz wählen, ist Ihr Haus im Winter immer warm und im Sommer kühl. Ein traditionelles Wohnmobil ist perfekt für alle, die den klassischen Stil mögen.

Darüber hinaus, wenn Sie bereits wissen, was Sie wollen,Sie müssen bestimmen, was Sie tun können. Können Sie alles selbst erledigen oder müssen Sie einen anderen Mitarbeiter einstellen, um mit Ihnen zusammenzuarbeiten? Hast du eine Idee vom Sägen oder Hacken? Oder putzt und kocht alles, was Sie wissen, für die Arbeiter, die Sie einstellen? Wenn Sie all diese Dinge definieren, wird es viel einfacher sein, die Summe der Ausgaben zu berechnen und zu wissen, was Sie tun sollten.

Ich wusste meistens, welche Materialien verwendet werden sollten, welcheFarbe ist schön und wie man eine Nagelpistole verwendet. So war ich nur für die Planung, Gestaltung und das Zeigen des Geistes meines Hauses verantwortlich, ein gemütliches und auch kleines modernes Zuhause. Wenn Sie eine größere Anzahl von Fähigkeiten als ich haben, werden Sie nicht viele Schwierigkeiten haben. Und es muss nicht unbedingt Arbeiter sein. Sie können um einen Gefallen für Ihre Freunde oder Familie bitten. Natürlich nur, wenn sie wissen, wie man ein winziges Haus baut. Suchen Sie auf diesen Websites nach hochqualifizierten Arbeitskräften, wenn Sie noch einstellen möchten:

  • Stelle einen Mann ein
  • Indeed.com
  • Snagajob
  • Handwerker

2. Finden Sie einen perfekten Grundriss

Die Grundrisse sind eine Skizze von allem, was Sie in Ihrem kleinen Haus haben werden, das wie folgt aussieht:

plant, ein kleines Haus zu bauen

Quelle: Tiny House Talk

Ohne diesen Plan würden Sie wahrscheinlich endenIch vor einem Jahr in der Einführung. Ihre Arbeiter würden auch verwirrt sein, was zu tun ist und was nicht. Versuchen Sie es am Anfang so detailliert wie möglich zu zeichnen, um den gleichen Fehler zu vermeiden, den ich gemacht habe. Sie sollten diese Kriterien berücksichtigen, um den Plan zu erstellen:

  • Wo willst du dein Haus platzieren?
  • Welcher Außenraum ist angemessen?
  • Wie groß soll dein Haus sein?
  • Solltest du den Raum ausprobieren?
  • Wie organisieren Sie die Dienstprogramme?
  • Wie man die Standards einhält
  • Was sind deine Hauptziele?

Nachdem Sie diese Fragen beantwortet haben,Ihr Grundriss ist bereits fertiggestellt. Sie können unter diesem Link nach verschiedenen Designs suchen: hwww.tinyhousedesign.com/free-plans. Versuchen Sie, Ihre Kreativität zu maximieren, und Sie haben das beste kleine Haus, das es je gab.

3. Ein Experte wird dringend benötigt

Nachdem Sie einen vollständigen Plan erstellt haben, müssen Sie nach einem Experten oder einer Support-Community suchen. Ich rufe sie normalerweise an winzige Hausleute. Sie sind dafür verantwortlich, Ihr Design und seine Details zu überprüfen, um festzustellen, ob es Probleme gibt.

Wenn Sie einen professionellen Architekten kennen, sind Sie esAuf jeden Fall Glück, denn es gibt nicht viele Probleme, über die man sich Sorgen machen muss. Ansonsten müssen Sie sich nicht so sehr bemühen, einen Builder mit hohen Kosten anzuschließen oder einzustellen. Jemand, der ein kleines Haus gebaut hat, ist akzeptabel.

Mein Onkel hat zum Beispiel ein winziges Haus gebautFür seine Frau, die vor einigen Jahren Geburtstag hatte, wusste er ziemlich viel über Materialien und sinnvolle Designs sowie Dekorationen. Deshalb war er ein perfekter Experte für mich. Versuchen Sie einfach, jeden zu fragen, den Sie kennen, wenn Sie winzige Häuser bauen, um zu helfen. Ich bin sicher, dass sie es nicht ablehnen werden, ihr Wissen zu zeigen.

Wenn jedoch niemand um Sie herum istdazu können Sie ein Buch mit dem Titel A Pattern Language erwerben. Es enthält alle relevanten Elemente und Fragen zu Konstruktionen. Ich lernte einige sehr nützliche Fähigkeiten und musste zugeben, dass es das beste Handbuch für neue Baumeister war. Wenn Sie nicht selbst einen Fachmann finden oder das Haus selbst bauen können, ist dies sicherlich eine große Hilfe.

4. Festlegen von Budgetplänen für den Bau eines kleinen Hauses

Sie nähern sich dem Implementierungsteil. Nun müssen alle Ausgaben berechnet werden, damit Sie so schnell wie möglich beginnen können. Versuchen Sie, alle Kosten in die folgende Tabelle aufzunehmen, um einen Überblick darüber zu erhalten, was Sie kaufen müssen.

7d1fb0d99ec04621920b300d24539dab1

Dies war mein erster Kostentisch, und nur ichlisten Sie die notwendigen Elemente auf, um das Haus zu bauen. Andere Möbel und Elektrogeräte wurden in einer anderen Tabelle erwähnt. Meine Gesamtkosten betrugen 21.152 Dollar, was für mich nicht so teuer war. Alle Artikel sind mit einem bestimmten Preis verdeutlicht, so dass Sie beim Kauf nicht verwechselt werden.

Ein weiterer Vorteil der Einrichtung eines Budgets ist dasSie können nach Methoden suchen, um die Kosten zu senken. Sie bei Amazon, eBay oder Bestbuy zu finden, gehört dazu. Die meisten E-Commerce-Websites bieten einen günstigen Preis. Nutzen Sie sie also voll aus und minimieren Sie Ihre Gesamtkosten.

Es gibt einige andere Möglichkeiten, beispielsweise recycelt zu verwendenMaterialien, den Kauf von Gegenständen in riesigen Brocken oder die Vermietung von Bauwerkzeugen. Ich bin sicher, dass Ihre Ausgaben noch geringer sind als meine, wenn Sie diese Tipps zu 100 Prozent anwenden.

5. Bereite dich auf ein kleines Leben vor

Wenn Sie in einem großen Haus wohnen, kann es sein, dass Sie sich mit einem kleineren Haus vertraut machen. Deshalb müssen Sie nicht nur Ihren Lebensraum verkleinern, sondern auch sich selbst.

Einige Dinge, die Sie zuvor verwendet haben, sind möglicherweise nicht soangemessen in diesem neuen winzigen Haus mehr. Zum Beispiel ein Kleiderschrank, ein Doppelbett, ein Schlafsofa, ein großer Schminktisch und so weiter. Wenn Sie zu große Möbel in einem kleinen Raum platzieren, wirkt es viel kleiner. Stattdessen können Sie diese Methoden ausprobieren:

  • Verwenden Sie einige praktische Dinge mit kleineren Abmessungen, wie zum Beispiel eine Schublade oder ein Klappbett.
  • Beseitigen Sie unnötige Gegenstände und versuchen Sie, nicht alles an einem Ort zu sammeln.
  • Teilen Sie Ihre Sachen in kleinere Stücke auf und legen Sie sie in verschiedene Ecken des Hauses

Dies sind großartige Lösungen, um Platz zu sparendein winziges Haus Ich habe alle angewendet und mein Zuhause sah so sauber und ordentlich aus. Verwenden Sie sie auch, wenn Sie möchten, oder denken Sie an andere kreative Ideen. Es ist dein Haus, also liegt es an dir.

Dies ist ein Artikel von meinem Freund James. Er ist hier, um sein Wissen über kleine Häuser zu teilen. Ich hoffe, sein Artikel hatte Ihnen die nützlichsten Informationen geliefert. Danke, James, dass du deine Erfahrungen mit uns geteilt hast.

Vielen Dank für das Lesen und bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten. Vielleicht ist es ein großartiges Thema, über das Sie in meinem nächsten Beitrag sprechen können.

</ main>