Wissen Sie, wie der RV-Durchlauferhitzer funktioniert?

Warum sollten Sie den RV-Warmwasserbereiter verwenden? Ein RV-Warmwasserbereiter unterstützt Sie bei der Reise mit heißem Wasser.

Sie sehen aus wie ein WarmwasserbereiterEinige Punkte sind unterschiedlich. Um einen RV-Warmwasserbereiter länger zu verwenden, müssen Sie den Betrieb des RV-Warmwasserbereiters, die Wartung und andere Teile des Warmwasserbereiters kennen. Hier sind einige Aspekte, auf die Sie achten können.

Eine Übersicht über den RV-Warmwasserbereiter

Ein RV-Warmwasserbereiter ist kleiner als ein Wohnheizgerät. Es hat ein Vorratsbehältervolumen von 6 bis 10 Gallonen.

Trotzdem gibt es auch bis zu 16 GallonenHeizungen. Tatsache ist, dass diese Einheiten einen 10-Gallonen-Tank haben und das Wasser auf eine höhere Temperatur erwärmen können. Dann wird das heiße Wasser mit kaltem Wasser gemischt, und Sie können etwa 16 Gallonen heißes Wasser (bis zu 1000°C).

Obwohl der RV-Warmwasserbereiter eine etwas teure Einheit ist, werden die Warmwasserbereiter ohne Tank immer mehr zu Kommunikationszwecken

heute auf dem Wohnmobil-Markt.

RV-Warmwasserbereiter

Sie haben nicht nur eine endlose Warmwasserversorgung, sondern auch Ihre monatliche Stromrechnung wird mit einer geringen Menge fossilen Brennstoffs gesenkt.

Eine herkömmliche RV-Heizung verbraucht mehr fossilen Brennstoff, da das Wasser im Tank beim Ein- und Ausschalten heiß bleibt.

Eine Heizung außerhalb des Tanks funktioniert jedoch nur, wenn Kraftstoff verwendet wird, während Sie heißes Wasser benötigen. Die Kraftstoffmenge (meistens Propan) wird verringert, da weniger Tank nachgefüllt wird, wenn Sie nur heißes Wasser benötigen.

Bereiten Sie sich vor der Verwendung des RV-Warmwasserbereiters vor

Vor dem ersten Gebrauch des RV-WarmwasserbereitersStattdessen müssen Sie sicherstellen, dass der RV-Warmwasserbereiter funktioniert, wenn das Gerät mit ausreichend Wasser gefüllt ist. Um dies zu tun, sollten Sie die Herstellerhandbücher zum Einfüllen des Wassers lesen und für eine Weile warten.

Bitte beachten Sie, dass Sie den Boiler entleeren müssen, wenn Sie ihn nicht benutzen. Besonders wenn Sie den Reiseplan haben oder in der kalten Jahreszeit.

Oder Sie müssen dies auch tun, wenn Sie Ihr Reisemobil oder Anhänger für die geschlossene Saison in einem Ablagebereich abstellen.

Bedienung des RV-Warmwasserbereiters

Obwohl der RV-Warmwasserbereiter unterschiedliche Modelle und Marken hat, haben die meisten RVs die gleichen Schritte, die Sie auf Ihr Gerät anwenden können.

  • Schritt 1: Sie müssen das Bypassventil des Warmwasserbereiters prüfen.
  • Schritt 2: Sie sollten es öffnen und das Wasser in den Tank fließen lassen.
  • Schritt 3: Schließen Sie das Wohnmobil an einen Wasserauslass an und verwenden Sie die Bordpumpe, um mit dem Pumpen von Wasser zu beginnen.
  • Schritt 4: Schalten Sie den Warmwasserhahn ein.
  • Schritt 5: Das Wasser fließt über die Leitungen im Heizbehälter.
  • Schritt 6: Sie füllen es schließlich bis zur Linie und Ihr Warmwasserbereiter ist einsatzbereit.

Meiner Meinung nach handelt es sich beim RV-Warmwasserbereiter um einenein Stück Kuchen für jedermann zu überwinden. Sie sollten jedoch die Funktion und Wartung Ihres Wohnmobils kennen, um es länger zu erhalten. Dies reduziert auch die Geldverschwendung in Ihrem Budget durch die Stromrechnung und die Wartungskosten.

Erkennen Sie die Haupttypen des RV-Warmwasserbereiters

Im Allgemeinen hat der RV-Warmwasserbereiter drei Hauptkategorien mit seinen verfügbaren Leistungsarten.

Elektrischer Modus

Der elektrische Modus ist für Land geeignetStrom oder eine Generatorleistung mit 120 V, benötigt jedoch etwa 12 Ampere Strom. Dies ist ein guter Punkt, um den LP-Gasmodus zu wählen, wenn die Energie begrenzt ist.

Sie müssen auch die Landleistung Ihres Wohnmobils ermittelnVerdrahtung und Steckdosenstrom für den RV (ca. 30A). Dies liegt daran, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Wohnmobil auf LP-Gas-Modus umzustellen oder den Warmwasserbereiter innerhalb kurzer Zeit auszuschalten.

Handkontrollleuchte

Mit Neulingen ist eine manuelle Kontrolllampe großartigMöglichkeit. Dieses Gerät ist eines der Standardmodelle auf dem Markt für RV-Warmwasserbereiter und verwendet eine Kontrolllampe. Wenn die Kontrolllampe ausgeschaltet ist, schaltet sich auch die Pilotsteuerung aus und Gas kann nicht strömen. Dieser Prozess verhindert mögliche Vorfälle, aus denen Flüssiggas austritt.

Die Kontrolllampe sollte sich wegen des Windes nicht öffnenbläst und das Licht erlischt während der Fahrt. Der Vorgang dauert etwa 20 Minuten, um heißes Wasser herzustellen. Daher wird jemand denken, dass dies für ihn eine geringfügige Unannehmlichkeit darstellt.

Direkte Funkenzündung

Die direkte Funkenzündung ist auch die übliche RV-Durchlauferhitzer. Dies liegt daran, dass es keinen Piloten gibt.

Der Gasmodusthermostat übermittelt ein Signal an die Leiterplatte des Heizungsgriffs, die das Gasventil öffnet. Der Zünder wird aktiviert und alles läuft reibungslos ab.

Ein Flusssensor bemerkt die Flamme. Das Gasventil ist geschlossen, während das System endet. Dieser Vorgang dauert länger als 15 Sekunden, wenn keine Flamme erkannt wird.

Zusätzlich gibt eine Kontrollleuchte ein Signal aus, bei dem der Heizer nicht leuchtet. Der Warmwasserbereiter schaltet sich aus und setzt das Gerät zurück, bevor ein anderer Vorgang erstellt werden könnte.

Obwohl DIS-Heizungen in Betrieb sein können, wenn das Wohnmobil bewegt wird, ziehen mehrere Eigentümer in Erwägung, bis sie am Ziel ankommen. und der Brennstoffabfall kommt nicht vor (insbesondere Kupferwärmetauscher).

Flüssigpropan-Modus

Im Flüssigpropanmodus gibt es verschiedeneModelle. Das Hauptmodell unterscheidet sich von den anderen, die das Zündsystem verwenden. Fortgeschrittene Wohnmobile verfügen über die Direct Spark-Zündung, die ein enormes System darstellt.

Weiterlesen: 7 Bester Durchlauferhitzer für Wohnmobile: Übersichts- und Kaufberatung

So warten Sie den RV-Warmwasserbereiter

Wie die meisten anderen elektrischen Produkte oderTeile davon sollte ein RV-Warmwasserbereiter häufig gewartet werden. Überprüfen Sie jedes Teil und reinigen Sie das Gerät regelmäßig. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, um den Kauf eines neuen Wohnmobils zu sparen.

Abhängig von der Art des Warmwasserbereiters, den Sie verwenden, benötigen Sie wahrscheinlich mehr als einmal pro Jahr eine Wartung. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Aufgabe über einen längeren Zeitraum in Ihren Wartungsplan aufnehmen.

Überprüfen Sie die Anodenstange

Die Anodenstange im RV-Warmwasserbereiter hat dieähnliche Funktion wie ein Warmwasserbereiter. Sie schützt den Behälter vor Korrosion und Rost. Trotzdem können einige Tanks aus Glas hergestellt werden, sodass das Gerät keinen Anodenstab benötigt.

Grundsätzlich sollte der Anodenstab auf a geprüft werdenregelmäßig (mindestens einmal im Jahr). Einige Besitzer von Wohnmobilen wechseln auch jedes Jahr einen neuen. Dies ist keine notwendige Sache, die Sie tun müssen. Sie können das Gerät nur alle 12 Monate überprüfen und ein neues Wohnmobil erhalten, wenn es zu kalt ist.

Spülen Sie den Tank

Behalten Sie den Tank auch dann nicht in seinem Zustandnicht für eine Weile verwenden. Der Boiler sollte geleert werden. Sie sollten jedes Jahr das Wasser spülen. Die meisten kostengünstigen Tanks ermöglichen Benutzern, Wasser in den Tank zu sprühen, um Ablagerungen zu entfernen. Dagegen kann ein konsistenter Tank die Lebensdauer eines RV-Durchlauferhitzers verbessern.

Überwachen Sie Ihren RV-Warmwasserbereiter

Wenn der Tank in Ihrem RV-Warmwasserbereiter entleert ist, sollten Sie den Schwankungen der Wettertemperatur mehr Aufmerksamkeit schenken, indem Sie den Zustand erhöhen und den Zustand ohne Beschädigung beibehalten.

Die Wasserleitungen müssen auch mit Frostschutzmittel vorbereitet werden. Diese Linien sind so dünn und funktionieren nicht gut, wenn Sie eine Zeit lang nicht verwendet werden. Das ist ein Negative Rückmeldung des RV-Warmwasserbereiter-Betriebs. Ein Überbrückungsventil wird zur Unterstützung im Winter verwendet.

RV-Warmwasserbereiter-Betrieb

Über: www.kinstler.com

Ein Bypass-Ventil kann den Frostschutz und den Frostschutz haltenWasserleitungen kommen in den Tank. Obwohl die meisten RV-Warmwasserbereiter über diese Ventile verfügen, erhalten Sie auch die Bypassventil-Kits. Wenn Ihr Tank nicht frostsicher ist, sollten Sie darauf aufmerksam machen, dass Wasser in den Tank gefüllt wird Schleife auch.

Reinigen Sie das Brennerrohr

Die Hauptfunktion des Brennerrohrs ist die VersorgungGas zum Brenner, wenn sich das Gerät im Flüssiggasmodus befindet. Sie müssen dieses Versorgungsrohr jedes Jahr reinigen. Nehmen Sie einfach eine Dose Druckluft und sprühen Sie um das Brennerrohr. Es ist eine gute Idee, das Gerät im Frühjahr zu spülen.

Verbunden: Durchlauferhitzer gegen Standard-Durchlauferhitzer

Was sollten Sie bei der Fehlerbehebung tun?

Sie behalten häufig alle Teile Ihres Wohnmobils bei, aber manchmal müssen Sie ein unerwartetes Spiel spielen, z. Dies ist die Zeit, um einige Tricks zu bekommen, um sie zu hacken.

Heizkomponenten

Dies ist ein beliebtes Problem, mit dem Sie wahrscheinlich regelmäßig konfrontiert werden. Es ist nicht schwierig, Ihren Warmwasserbereiter im Bypass-Modus aus dem Winterbetrieb zu entfernen.

Wenn der Warmwasserbereiter geöffnet ist, jedoch kein Wasser im Tank ist, fallen die Heizungskomponenten absolut aus.

Wenn die elektrische Heizungseigenschaft nicht in Wasser eingetaucht wird, brennt sie schnell aus und Sie müssen ein neues ersetzen. Es ist nicht teuer und jeder kann es installieren.

Bypass-Ventil

Das Bypassventil könnte hart sein und ist auch ein häufiges Problem eines RV-Warmwasserbereiters. Glücklicherweise können Sie mit ein paar Fehlerbehebungsmaßnahmen ein punktgenaues Spiel spielen! Folge einigen einfachen Schritten:

  • Öffnen Sie das Druckventil, um zu prüfen, ob das Wasser heiß ist oder nicht. Wenn das Wasser immer noch heiß ist, wissen Sie, dass der Warmwasserbereiter funktioniert.
  • Testen Sie das Bypass-Ventil, um sicherzustellen, dass es richtig angeordnet ist.
  • Vergessen Sie nicht, das Warmwasserventil zu überprüfen. Das Wasser wird nicht in den Tank gelangen, wenn sich das Warmwasserventil in der Aus-Position befindet.

Gaszufuhrrohr

Eine der beliebtesten Ausgaben der RV-Heizungfunktioniert nicht, ist ein verstopfen innen. Wenn das Gaszufuhrrohr feststeckt, kann das Gas den Piloten nicht vollständig fangen. Manchmal riecht es auch nach Propan.

Dies ist auch ein Grund, ein großes Durcheinander zu machenSpinnen und andere kleine Insekten. Sie müssen nur eine Dose Druckluft nehmen und rund um das Brennerrohr sprühen. Dies ist auch eine Methode, um sich jeden Frühling um Ihr Wohnmobil zu kümmern.

Gebrochener Panzer

Sie können ein dickes Stück PVC gegen gebrochene Teile austauschen, anstatt es zu kaufen ein neuer Panzer. Sie können auch nur den Tank reparieren. Falls die kaputten Teile zu groß sind, ist es an der Zeit, ein neues zu kaufen.

Endeffekt

Sie müssen kein Mechaniker werden, um den RV-Warmwasserbereiter verwenden zu können RV-Warmwasserbereiter-Betrieb, wie gewartet werden soll und wie das Gerät gut funktioniert.

Das Wohnmobil ist auch ein wichtiges Gerät, um Ihnen zu helfenschaffen Sie eine reibungslose Reise. Sie bleiben nicht auf der Straße stecken; vor allem, wenn Sie von einem Staat in einen anderen fahren. Passen Sie auch auf sich und Ihren RV-Warmwasserbereiter auf!

RV-Durchlauferhitzer-Betrieb