Tipps zum Erstellen eigener Container-Home-Pläne

Containerhäuser sind Häuser, die gebaut wurdenunter Verwendung von Behältern. Sie sind in letzter Zeit viel populärer geworden, aufgrund des angemessenen Geldbetrags, den die Menschen investieren müssen, um sie zu bauen, der Eigenschaft, umweltfreundlich zu sein, der hohen Baugeschwindigkeit und ihrem erstaunlichen Aussehen. Die oben genannten Gründe könnten dazu führen, dass Sie sich auch für den Bau eines Containerheims interessieren, und wir geben Ihnen nützliche Tipps für die Herstellung Ihres Containers Container nach Hause Pläne bevor Sie mit dem Aufbau beginnen

In diesem Video sehen Sie, wie ein Containerhaus aussieht:

Tipps für Ihr Budget - So sparen Sie Ihr Geld

Einer der Gründe, die den Menschen zuzuschreiben sindWenn Sie ein Containerhaus bauen möchten, ist es erschwinglich. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Pläne gründlich erstellen, um Geld zu sparen und trotzdem ein gutes Ergebnis zu erzielen.

In Bezug auf das Budget müssen Sie mehrere nehmenGeldbeträge auf dem Konto. Die bedeutendsten Ausgaben unter ihnen sind der Geldbetrag, den Sie für die Behälter- und Strukturkomponenten ausgeben.

Legen Sie Ihr Budget fest

Die Festlegung Ihres Gesamtbudgets ist die erste Voraussetzung. Es kann aus Ihrem Spargeld und dem Geldbetrag berechnet werden, den Sie von der Bank leihen könnten.

Sie sollten auch 10 bis 20% Ihrer Mittel zuweisenGesamtbudget für einen Notfallfonds bei unerwarteten Situationen. Mit anderen Worten, Sie sollten nur Pläne mit 80 bis 90% Ihres Gesamtbudgets machen, um Container und andere Komponenten für den Bau Ihres Hauses zu bauen, um sicherzustellen, dass Sie mit schwierigen Umständen umgehen können.

Mit welchen Containern soll gebaut werden?

Die Wahl des richtigen Behälters ist wichtig fürBaue deinen Container nach Hause. Sie können einen neuen oder einen gebrauchten Container wählen, abhängig von Ihrem Geldbetrag. Außerdem gibt es ein oder zwei Punkte, die Sie beachten müssen, um den richtigen Kauf für Sie zu planen:

  • Planen Sie nicht, gebrauchte Container zu kaufen, bevor Sie sie überprüfen: Sie müssen dies tun, um unerwünschte Container zu vermeiden und zusätzliches Geld auszugeben, um die gebrauchten Container zurückzugeben oder zu reparieren. Überprüfen Sie sie zusätzlich, bevor Sie sie Ihrem hinzufügen Container nach Hause Pläne Damit können Sie auch Ihre Zeit sparen.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Behälter einer Marke zu Ihrem Plan hinzugefügt werden: Es ist leicht für Sie, aus den Behältern mit den gleichen Messtoleranzen Ihren Heimcontainer zu bauen.
  • Berücksichtigen Sie die Entfernungen: Bei der Herstellung von Behälterhauptpläne, Sie müssen die Transportkosten als hinzufügenGut, wenn die Container zu weit von dem Ort entfernt sind, an dem Sie Ihr Zuhause bauen möchten. Auf diese Weise können Sie die tatsächlichen Kosten der Container erkennen und eine kluge Entscheidung für den Kauf treffen.

Container nach Hause Pläne

Die Kosten für Strukturbauteile

Um Ihr Budget zu sparen, müssen Sie machen Container nach Hause Pläne Der Großteil Ihres Geldes muss für strukturelle Komponenten ausgegeben werden, die nicht geändert werden konnten. Mit anderen Worten, Sie sollten den Komponenten, die in der Zukunft geändert werden könnten, weniger Geld zuweisen.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, um weitere Informationen zum Einsparen von Geld bei der Erstellung von Teilen von Plänen für Strukturbauteile zu erhalten:

  • Reduzieren Sie nicht die Kosten für Fundament und Isolierung: Zwar ist das Bauen eines erschwinglichen ContainerhausesWichtig ist auch Ihre Sicherheit. Daher müssen Sie planen, eine angemessene Menge Geld für Fundament und Isolierung auszugeben, um nach dem Bau Ihres Hauses bequem leben zu können.
  • Reduzieren Sie die Kosten für Dinge wie Teppichböden, Farben oder Küchenausstattung: Sie können diese verbessern, nachdem Sie Ihr Haus fertiggestellt haben und lange darin leben. Daher ist es ratsam, diese Kosten zunächst zu sparen und stattdessen für wichtigere Komponenten Geld auszugeben.

Tipps für Ihr Design - Wie Ihr Zuhause aussieht

Das schöne Aussehen Ihres Containerhauses würde von Ihnen kommen Container nach Hause Pläne mit einem guten Design. Sie wissen, was Sie wollen und was Sie in die Lage versetzen könnten, zu bestimmen, welches Design für Ihr Zuhause das Beste ist.

Was willst du von deinem Container nach Hause?

Da können Sie alles, was Sie wollen, aus einemVon einem kleinen Haus zu einem Herrenhaus ist es wichtig, genau zu wissen, was Sie von Ihrem Containerhaus erwarten. Wenn Sie den Zweck des Hauses und die verschiedenen Teile kennen, die Sie im Haus aufbauen möchten, können Sie alle Teile des Hauses entwerfen.

Einige der folgenden Fragen könnten hilfreich sein, um die spezifischen Bedürfnisse Ihres Hauses bezüglich des Hauses herauszufinden:

  • Wofür wird das Haus verwendet?
  • Wie viele Schlafzimmer möchte ich?
  • Welches Konzept passt zu meinem Haus?
  • Wo möchte ich meine Küche oder mein Wohnzimmer unterbringen?
  • Möchte ich ein einstöckiges Haus oder ein dreistöckiges Haus?

Je genauer Sie sich Fragen stellen, desto detaillierter wäre Ihr Design. Es ist besser, dies zu tun, um viel Geld durch Änderungen in Ihrem Haus zu sparen, da Sie Ihre Meinung ändern.

Was haben Sie beim Bau Ihres Containerhauses?

"Was Sie haben" Faktoren sind die Elemente, die Sie nicht ändern konnten, um Ihre Wünsche zu erfüllen. Daher müssen Sie darüber nachdenken, ob sie Ihren Erwartungen entsprechen und ein gutes Design Ihres Hauses abschließen möchten:

  • Dein Büdget: Es würde nicht viel Sinn machen, wenn Sie eine enge habenBudget, aber Sie möchten in ein Luxusgebäude investieren. Aus diesem Grund müssen Sie Ihr Budget prüfen, bevor Sie Pläne für die Gestaltung Ihres Hauses machen.
  • Die Lage des Hauses: Wählen Sie den Ort, an dem sich Ihr Container befinden soll. Dieser Standort wirkt sich darauf aus, wie Ihr Zuhause gebaut werden soll, um mit den Bedingungen in der Umgebung fertig zu werden.
  • Größenbeschränkung: Die Abmessungen Ihrer Container würden sich erheblich auf das Design auswirken, z. B. die Anordnung von Räumen, die perfekt in den gesamten Platz der Container passen.

Unterschiedliche Teile des Designs, wenn Sie Ihre Container-Heimatpläne erstellen

Sie sollten die folgenden Elemente im Design kennen, die in Ihren Plänen enthalten sein müssen, um sicherzustellen, dass Sie ein gutes Design haben, um festzuhalten:

  • Stiftung: Es gibt drei Grundtypen von Stiftungen:nämlich voller Keller, Kriechkeller und Slap-on-Grade. Da die Gründungskosten möglicherweise teuer sind, sollten Sie den Bodentyp und die Anzahl der verwendeten Behälter berücksichtigen, um zu entscheiden, welche Arten von Fundamenten für Ihr Zuhause die besten sind.
  • Kernumschlag: Es besteht aus Außenwänden, Erdgeschoss,Dach und Verglasung. Es würde in Abhängigkeit von den Anforderungen an die Isolierung entworfen werden. Daher sollten Sie die Heiz- und Kühlstrategie überprüfen, bevor Sie mit diesem Teil arbeiten.
  • Abschnittsdetails: Wenn es um diese Teile geht, planen Sie die Gestaltung aller Räume in Ihrem Haus, z. B. Schlafzimmer, Badezimmer, Küchen, Wohnzimmer oder Esszimmer.
  • Dienstprogramme: Das Design in Ihrem Zuhause muss auch Informationen über die Wasserversorgung, Abwasser, Strom und andere ähnliche Dinge enthalten.
 Container-Heimteile

Quelle: Primer für Wohncontainer

Wie können Sie Ihr Zuhause in Plänen zum echten Zuhause machen?

Ihr Containerhaus wird nicht implementiertrichtig, wenn Sie nicht die Informationen der Gebäudepläne hinzufügen. Dies liegt daran, dass die Ausführungsphase bestimmen würde, wie Ihr Zuhause in der Planung in Wirklichkeit aussieht.

Erforderliche Genehmigungen von der Baubehörde

Es ist unbestreitbar, dass Sie dies in einigen Bereichen tun würdenSie können Ihr Containerhaus erst bauen, wenn Sie von der Behörde die erforderliche Genehmigung erhalten haben. Sie sollten sicherstellen, dass Sie die Erlaubnis erhalten, bevor Sie Pläne für andere Teile des Gebäudeplans erstellen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diese Sache zu tun, könnten Sie erwägen, Ihr Haus in einem anderen Bereich unter anderen Regeln des Gebäudes zu bauen.

Wer wird dein Haus bauen?

Wenn Sie über genügend praktische Fähigkeiten und Erfahrung verfügen, wäre es lohnend und ziemlich billig, Ihr Zuhause selbst zu bauen. Außerdem kennst du das Container nach Hause Pläne Das Beste, um den Fortschritt zu verfolgen und ggf. Verbesserungen vorzunehmen, wenn Ihr Haus von anderen Personen gebaut wird.

Wenn Sie jedoch nicht genügend Fähigkeiten haben undErfahrung und genügend Zeit, sollten Sie darüber nachdenken, einen Bauunternehmer zu beauftragen, der das Haus für Sie baut. Obwohl dies mehr Geld kosten würde, würden Sie durch die Einstellung eines Auftragnehmers eine schnellere Fertigstellung Ihres Eigenheims ermöglichen.

Im Falle der Einstellung eines Auftragnehmers sollten Sie sich vor dem Hinzufügen des Namens zu Ihren Plänen vergewissern:

  • Fragen Sie nach den Referenzen
  • Ihre Garantiepolitik
  • Ihre große Haftpflichtversicherung

Erstellen Sie Ihre eigenen Container-Wohnpläne - Tiny Spaces Living

Wie baut man einen Container nach Hause?

Sie könnten zwar einen Bauunternehmer beauftragen, um das zu bauenZuhause für Sie, sollten Sie gründlich die besten Pläne mit dem Bau eines Hauses machen, um die Arbeit des Auftragnehmers zu verfolgen. Sie könnten die folgenden Schritte umfassen:

  • Site-Arbeit: Sie sollten alle erforderlichen Dienstprogramme vorbereiten und auf die Site bringen. Danach können Sie mit der Einstufung beginnen, wie zum Beispiel Aushubarbeiten für Fundamente, Versorgungsunternehmen oder Wassermanagement.
  • Behältermodifizierung: In diesem Schritt würden Sie mit Ihren Behältern Stahl schneiden, rahmen und schweißen, bevor Sie sie miteinander und das Fundament setzen.
  • Die Behälter zueinander und das Fundament einstellen
  • Installieren von Fenstern, Außentüren, Blitzen und Oberlichtern
  • Installation von Innenteilen wie Heiz- und Kühlsystemen, Sanitär- und Elektrogeräten usw.

Fazit

Jetzt haben Sie mehr Informationen, die Ihnen helfen könnten, Ihre Container nach Hause Pläne gründlich. Sie sollten Ihr gesamtes Budget in Betracht ziehen, um es aufzuschlüsseln und verschiedenen Teilen ordnungsgemäß zuzuordnen.

Außerdem kennen Sie auch das Design Ihres Hauses inIhr Plan kann durch das, was Sie brauchen und was Sie haben, bestimmt werden. Schließlich können Sie Ihren Gebäudeplan komplettieren, indem Sie ihm die wichtigen Teile hinzufügen.

Kennen Sie Tipps, die in diesem Beitrag nicht geteilt werden? Teilen Sie uns dies bitte mit, wir freuen uns auf Ihre Erfahrungen mit dem Bau Ihres Containerheims.